Farben und ihre Bedeutung für das Web

Farben werden auch im Internet gewisse Eigenschaften zugedacht oder mit unterschiedlichen Assoziationen verbunden. Der Einsatz dieser spielt damit eine Fundamentale Rolle. Je nach Geschäftszweig kann die gewählte Farbe eine positive oder negative Wirkung haben.

 

Blau

Ein der am meisten auftretenden Farben ist Blau und gilt bei sehr vielen Menschen als Lieblingsfarbe. Besonders im Bereich der Finanzen und modernen Elektronik ist Blau die dominante Farbe. Blau wirkt zurückhaltend elegant -  daher schätzen wir eine marineblaue Unterschrift und empfinden diese als höherwertig. Gerade durch diese große Akzeptanz und Verbreitung ist es schwierig geworden, sich mit Blau aus der Masse hervorzuheben.

Assoziation:

  • Ferne, Weite und Unendlichkeit
  • Moderne, Technik und Innovation
  • Kälte und Distanz
  • Harmonie und Ausgeglichenheit
 

Rot

Die Farbe der Leidenschaft und vor allem der Liebe. Rot ist die kraftvollste und damit aussagekräftigste Farbe. Sie eignet sich besonders um Elemente einer Präsentation hervorzuheben. Dies kann z.B. ein Hinweis auf eine Preissenkung oder aber auch ein Verbot sein.

Assoziation:

  • Leidenschaft und Liebe
  • Kraft und Temperament
  • Blut
  • Feuer, Hitze, Wärme
  • Warnung / hervorgehobener Hinweis
  • Aggressivität, Hass und Zorn
 

Grün

Als Farbe für Natur und Hoffnung steht Grün für den Beginn und die Frische.

Assoziation:

  • Glück
  • Natur, Leben und Gesundheit
  • Frische und Jugend
  • Frieden, Sicherheit und Hoffnung
  • Gift, Bitterkeit und Herbheit
 

Braun

Braun wird bei uns mit Holz, Möbeln und auch Kleidung (z.B. Schuhe) assoziiert. Braun stößt oft auf Abneigung da diese Farbe mit Dreck und Verfaueln verbunden wird.
Allerding wird Antikes und Vergangenes im Kontext ebenso mit Braun positiv in Verbindung gebracht, wie Gemütlichkeit und Kaffee.

Assoziation:

  • Aromatisch
  • Naturverbunden
  • Alt und „Retro“
  • Langweilig und Mittelmäßig
  • Vergänglich und Verdorben

Kategorie: Webdesign | Tags: colo web